Herzlich Willkommen

​auf der Homepage der Akademie AkzepTANZ in kooperation mit der A.T.F Talentförderung

 

"We dance for laughter - we dance for tears, we dance for madness - we dance for fears, we dance for hopes - we dance for screams, we are the dancers - we create the dreams"

 

Tanzen ist die Kunst, aus einem Menschen und seiner Seele eines werden zu lassen.

Die Tanzschule AkzepTANZ möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen Ort zur Selbstverwirklichung geben.


JEDER ist etwas besonderes, uns fehlt oft nur die AkzepTANZ dafür!

4-Facher Weltmeister 2019
auch dieses Jahr feiert das Wettkampfteam der
A.T.F AkzepTANZ Talent Förderung wieder unglaubliche Erfolge!

Nervenkitzel, Teamgeist, Schweiß, emotionale Höhen und Tiefen, Rampenlicht, Applaus, Glitzer und Glamour, all das hat uns die letzte Woche begleitet und wir durften wieder unvergesslich schöne Momente erleben und große Erfolge feiern.

Es ist einfach großartig, dass wir auch in diesem Jahr wieder an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen konnten. Es ist eine Sache EIN erfolgreiches Jahr zu feiern doch diese Leistungen nun seit VIER Jahren in Folge feiern zu dürfen und sogar einen stetigen Anstieg der Leistungen und Erfolge unserer Tänzer zu sehen macht mich sprachlos und sehr stolz.

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder unglaubliche 3 Weltmeistertitel der Liga-A
Unsere Akrobatik Gruppenummer hat in diesem Jahr das Publikum den Atem anhalten lassen und für einen Magischen Moment gesorgt. Unsere Minis haben mit dem Akrobatik Quartett 4-Elemente & der Commercial Dance Nummer no excuses die Bühne gerockt.
Einen Vize-Weltmeistertitel der Liga-A feiert das Musical Quartett EXPRESS
Getanzt und Choreografiert von Cornelia Vorreiter, Natalie Oberkofler, Anna Reeves und Anna Mayr.
Besonders stolz sind wir auf die großartigen Erfolge unserer Solisten in diesem Jahr.  
Matilda Pötzelsberger- feierte mit ihrem Akrobatik Dance Solo nicht nur in der A-Liga mit einem 11.Platz einen tollen Erfolg sondern holte sich in der Liga-B gegen gleich 18 Konkurrenten den Weltmeistertitel!!!
Einen weiteren Solisten Vize-Weltmeistertitel der Liga-B feiert unsere Anna Reeves – mit ihrem Solo ESMERALDA in der Kategorie Musical. Rafaela Poczos Rocha wurde ebenfalls Vize-Weltmeisterin mit ihrem Lyrical Solo Cinderella in der Liga-B.

Zwei Gruppen Bronze Medaillen der Liga-B in den Kategorien Lyrical und Modern machen uns ebenfalls sehr stolz. Diese Kategorien gehören zum Classical Chapter und gelten als besonders herausfordernd da in diesen Kategorien sehr streng bewertet wird.
Die Tänzer müssen besonders viel Technik zeigen, aus diesem Grund sind diese Pokale eine besondere Auszeichnung für die Tänzer und die Akademie.

Mit einigen unserer Beiträge sind wir in diesem Jahr knapp am Podest vorbei gerutscht und ertanzten den 4. Platz. Doch bei einer so starken Konkurrenz gehören auch diese Beiträge unbedingt erwähnt:


Wir gratulieren der Musical Gruppe Romeo und Julia zum 4. Platz, der Lyrischen Gruppe Dreaming of Atlantis und den Musical Gruppen – Seize the Day, Step in Time, Er lebt in dir sowie der Solistin Stefanie Pfisterer zum 4.Platz in Akrokbatik Dance und dem Open Duett Paralysed von Markus Wallner und Marlene Pötzelsberger.

Auch das Geschwister Trio von Giulia, Celine & Vivian Oberschneider holte sich mit ihrem Musical Trio den 4.Platz.

 

Weiteres möchte ich noch namentlich folgenden Solisten gratulieren die sich gegen sehr starke internationale Konkurrenz von im Durchschnitt knapp 30 Tänzern je Kategorie durchgesetzt haben:

Marlene Pötzelsberger – Modern Solo 6.Platz A-Liga

Natalie Oberkofler – Modern Solo 11.Platz B-Liga

Nicole Holz – Open Solo 10.Platz B-Liga

Giulia Oberschneider - Akrobatik Solo 10.Platz B-Liga

Mattea Embacher – Open Solo 11.Platz B-Liga

Ella Andersen - Tap Solo 8.Platz

Marlene Pötzelsberger – Lyrical Solo 5. Platz (gegen 40 Konkurrenten) B-Liga

Anna Mayr & Emma Irouschek – Modern Duett 5.Platz B-Liga


Ich ziehe meinen Hut vor euch – es war mir wieder eine große Freude die Woche mit so einem tollen Team verbringen zu dürfen. Ich bedanke mich bei allen Eltern die uns unterstützt haben, bei unserem Backstage Team – Manuela Oberkofler, Claudia Oberschneider und Jannita Entleitner sowie bei meinen Co-Trainern Anne Pötzelsberger und Suzana Novosel.
Vor allem bedanke ich mich bei euch meine lieben Tänzer und Tänzerinnen,
für euren Einsatz eure Liebe zum Tanz und vor allem für euer Herz und für die wunderbare Gemeinschaft zu der jeder einzelne von euch die A.T.F AkzepTANZ Talent Förderung macht.

Der

DANCE WORLD CUP

im Überblick

 

  • facebook-square